Dienstag, 22. Februar 2011

Selbstgemachtes Pesto

























Zutaten:

* 1 Stock Basilikum
* Knoblauch
* Pinienkerne
* Olivenöl
* Salz

Alles klein hacken und zusammen mischen.
Leider kann ich kein Mischverhältnis angeben, da wir immer wieder von jeder Zutat etwas dazugegeben haben. Aber wir haben ca. 2/3 des Basilikums aufgebraucht dafür. Das Pesto war wirklich sehr scharf (ca. 8 Zehen Knoblauch), aber für uns war's kein Problem, wer es nicht so scharf will sollte etwas weniger nehmen. ;-)

Kommentare:

  1. Wow, sieht richtig lecker aus! Muss ich bei Gelegenheit mal nachmachen ; ) LG

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super aus. Eigentlich ist es so simple es selber zu machen, trotzdem kaufe ich immer eins. Werde ich mir jetzt abgewöhnen.

    AntwortenLöschen
  3. Danke :) Hat auch sehr gut geschmeckt.

    Samantha, ja ist wirklich einfach. Ich muss mich da aber auch selber an der Nase nehmen, ich kaufe es auch meistens. ;) Aber an das selbstgemachte kommt einfach nichts ran.

    AntwortenLöschen
  4. Aaah, lecker :) Das machen wir, vor allem im Sommer, auch sehr gern, schmeckt viel besser als das gekaufte!

    LG Julia

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar! :)

Spam, Beleidigungen und Kommentare mit Link zu eurem Blog ohne Bezug zum Post werden von mir gelöscht.