Dienstag, 11. September 2012

Kos Impressionen

Tut mir leid, dass es hier in den letzten Tagen so ruhig war, aber irgendwie hat mich die Lust zum Bloggen verlassen. Außerdem gehe ich momentan in Arbeit unter und die Zeit, die mir bleibt verbringe ich mit meinen Lieben. Ich hoffe, dass ich den Blog in nächster Zeit wieder mehr beleben kann.

Der letzte Urlaub in Kos ist zwar schon etwas her, trotzdem möchte ich noch ein paar Impressionen mit euch teilen und somit ein bisschen Urlaubsfeeling hier her bringen. Der Urlaub war ein am Strand liegen – viel essen, lesen und schlafen – Urlaub. Ich war schon einmal vor 4 Jahren auf Kos, die Insel ist so wunderbar, das Wasser glasklar und blau und das Essen unglaublich gut. :)

IMG_5137IMG_5154IMG_5160IMG_5164IMG_5168IMG_5178IMG_5189 - KopieIMG_5195 - KopieIMG_5199 - KopieIMG_5210 - Kopie

Kos Stadt:

IMG_5218 - Kopie IMG_5227 - KopieIMG_5232 - KopieIMG_5233 - KopieIMG_5244 - KopieIMG_5274 - KopieIMG_5268 - Kopie

An einem Tag sind mein Freund und ich mit dem Boot in die Türkei (Bodrum) gefahren. Die Fahrt dauerte nur 20 min. und man hatte 5 Stunden Zeit die Stadt zu erkunden. Bodrum ist wirklich sehr nett, jedoch war ich von der Vermarktung enttäuscht. Anscheinend werden die Leute nur rüber gekarrt um Fakes zu kaufen. Vom Hafen bis ins innere von Bodrum gibt es Geschäfte mit Unmengen von Fakes! Es gab Hermès, Tory Burch, Burberry, Mulberry, Louis Vuitton, Balenciaga, Prada, Rolex, etc. Und es wurde wirklich ALLES gefaked was die Marken so zu bieten haben: Ballerinas, Schals, Armbänder, Taschen, Geldbörsen,… Schlucken ließen mich die Preise, da wurden Balenciaga Fakes (wirkliche Fakes, keine Replicas) für 250€ angeboten. Ich bin mit offenem Mund durch die Straßen gegangen. Vielleicht bin ich etwas blauäugig, aber ich hätte nicht gedacht, dass es so etwas in solchen Ausmaßen gibt. Das Essen wiederum war sehr gut und im Vergleich zu den Fakes richtig günstig.

Ich würde ja gerne mal die Meinung von anderen hören. Wie denkt ihr darüber?

IMG_5278 - KopieIMG_5281 - KopieIMG_5293 - KopieIMG_5297 - KopieIMG_5316 - KopieIMG_5326 - Kopie

Abends waren wir in den Bergen essen, fernab vom Tourismus. Die Aussicht war der Hammer und das Essen sowieso.

IMG_5334 - KopieIMG_5338 - KopieIMG_5350 - KopieIMG_5361 - KopieIMG_5366 - Kopie

Am letzten Tag sind wir mit dem Auto ans südliche Ende der Insel gefahren. Von Oben hatte man eine super Aussicht auf einen Teil der Insel.

IMG_5370 - Kopie

Kommentare:

  1. wunderschön :)
    ich war im August erst auf Zakynthos!

    AntwortenLöschen
  2. ach voll schöne bilder!!!
    da will ich auch gleich wieder auf urlaub :)

    lg balloon
    cupcakes & balloons

    AntwortenLöschen
  3. wunderschöne Bilder!
    Jetzt freu ich mich gleich umso mehr auf meinen Urlaub nächste Woche :)

    lg

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Eindrücke :) Wir waren vor 3 Jahren ja auch in Kos, mir hats sehr gut gefallen, allerdings haben wirs nie geschafft nach Bodrum rüberzufahren..

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbare Fotos! Ich war 2005 auf Kos, aber nur in der Clubanlange, schade eigentlich, wenn man deine Fotos ansieht.
    In Ägypten ist es mit den Fakes auch so schlimm. Ich hab 2008 auch zwei Taschen von "Chloe" und "Miu Miu" gekauft, und eine Geldbörse von "Louis Vuitton". Die Geldbörse hab ich nie benutzt, finde ich heutzutage grässlich und die (Leder-)Taschen sind sehr selten in Gebrauch, obwohl sie nett aussehen. ICH weiß aber, dass sie Fakes sind, und das stört mich einfach.

    Ich hoffe übrigens, dass du am Bloggen dranbleibst, das hier ist auf jeden Fall einer meiner Lieblingsblogs! :)

    glg

    AntwortenLöschen
  6. Als ich wesentlich jünger war, habe ich ein paar Fake T-Shirts in der Türkei gekauft, war aber von der Qualität sehr enttäuscht, alle sind sehr schnell eingelaufen. Also lieber mehr Geld ausgeben für das richtige Original. Tolle Fotos, scheint ein toller Urlaub gewesen zu sein!

    AntwortenLöschen
  7. super schöne Fotos! Ich kaufe grundsätzlich keine Fakes. Meistens sieht man das und ich finds einfach peinlich. Dann lieber eine günstigere "Kopie" einer anderen Marke

    AntwortenLöschen
  8. Ich war auch im Sommer auf Kos und mir hats auch super gut gefallen! Wir hatten ein tolles Hotel und auch die Insel selbst hat viele kleine süße ruhige Örtchen :)
    Enttäuscht war ich nur von den - in jedem Reiseführer als High-light markierten - Thermalquellen... KEINE Toilette da unten - wo die wohl alle hinmachen :/ Schwefel Geruch ... Einfach nicht so toll... Die Örtchen hatten tolle Restaurants - die Geschäfte waren allerdings wirklich voller Ramsch für die Touristen :/
    Trotzdem empfehlenswerte Insel :))

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar! :)

Spam, Beleidigungen und Kommentare mit Link zu eurem Blog ohne Bezug zum Post werden von mir gelöscht.