Donnerstag, 21. März 2013

{Rezept} Italienischer Nudelsalat

IMG_7821

Heute gibt es seit Ewigkeiten mal wieder ein Rezept auf dem Blog und zwar für einen meiner Lieblingssalate. Ich hab den Salat schon sehr oft gemacht und es hat Freunden und Familie ebenso geschmeckt wie mir. Der Salat geht schnell, schmeckt lecker und man kann ihn auch super in die Arbeit/Uni/Schule mitnehmen und dort essen. Die Mengenangaben hab ich nach meinem Empfinden angegeben, bei den Nudeln zB. gar nichts. Da ich das nach Gefühl mache. Je nachdem wie groß euer Hunger ist, ist das Rezept für 2-3 Personen. :D

Viel Spaß beim Nachmachen! :)

IMG_7844

salatIMG_7831IMG_7834IMG_7835IMG_7839

Kommentare:

  1. Das sieht echt lecker aus!:)

    Caro

    AntwortenLöschen
  2. Wird auf jeden Fall mal nachgekocht, ich liebe ihn ja so ähnlich mit Zitrone! :)

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super gut aus...mache ich morgen ;)

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt weiß ich, was es morgen bei mir zu Mittag gibt! :D
    Sieht köstlich aus :)

    AntwortenLöschen
  5. super lecker. das rezept wird mal ausprobiert.

    Liebst, J.

    http://sommerregen-summerrain.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. hmmmm lecker :)
    werd ich gleich mal ausprobieren !!!

    www.manuwears.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Wird gleich abgespeichert :) Danke!

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  8. Das klingt wirklich sehr lecker, muss ich unbedingt mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  9. Sieht Super lecker aus. Werde ich bestimmt mal ausprobieren. Nudelsalate gehören zu meinen liebsten.

    www.eatwellbecreative.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Klasse Fotos. Die italienischen Varianten sind schön frisch und leicht, da die Mayonnaise fehlt :) Beim Mozzarella empfehle ich immer den Büffel-Mozzarella, da dieser einen volleren Geschmack hat.

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Rezeptbilder! Ich mag Nudelsalat eigentlich nicht so gerne, aber dieser hier ist wirklich verdammt lecker! Ich kenne das Rezept in einer leicht abgewandelten Form, bei der die Zweibeln weggelassen werden. Stattdessen wird Parmaschinken hinzugefügt. Die Pinienkerne röste ich in der Regel noch vorher, ehe sie dann in den Salat kommen. Werde ich nächste Woche wieder machen *mjam*

    www.schokoladenkatze.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht aber lecker aus und richtig gesund!

    AntwortenLöschen
  13. Normalerweise mag ich Nudelsalat nicht so, weil mir immer zu viel Mayo drinnen ist. Heute probier ich einen selbst zu machen, hoffentlich schmeckt der dann besser, als die gekauften...
    Thx für die Inspiration ;)

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar! :)

Spam, Beleidigungen und Kommentare mit Link zu eurem Blog ohne Bezug zum Post werden von mir gelöscht.