Montag, 3. Juni 2013

DIY Ipad Case

Schon länger wollte ich mir eine neue Hülle für mein Ipad zulegen. Meine pinke von Michael Kors liebe ich, aber Abwechslung tut hin und wieder ganz gut. Im Internet konnte ich keine finden, die mir gefiel, also bat ich meine Mutter, ob sie mir nicht eine nähen könnte. Als Schneiderstochter vom Ehrgeiz gepackt, ließ sie sich das natürlich nicht nehmen und so machten wir uns auf in den 7. Bezirk zum Stoffgeschäft Komolka. Meine Mutter hat dort quasi ihre Kindheit verbracht und musste jedes Wochenende mit meiner Großmutter Stoffe kaufen gehen. Dort angekommen waren wir beide von der Größe des Geschäfts überwältigt. Ich wusste nicht, dass sich hinter diesem kleinen Eingang in der Mariahilferstraße so ein riesen Geschäft verbirgt. Mir war schon zuvor klar in welche Richtung das Muster gehen sollte: maritim! Nachdem wir uns durch einige Stoffe gewühlt hatten, sprang mir dieses Muster entgegen. Gekauft! Dazu noch ein blauer Innenstoff und ein paar Bändchen und die Arbeit konnte losgehen. Mir wurde dieses Schneider-Gen leider nicht weiter vererbt, deshalb saß ich fassungslos neben der Nähmaschine meiner Mama und beobachtete wie aus 2 Stückchen Stoff eine Hülle entstand. Obwohl sie hin und wieder fluchen musste, kann sich die Arbeit mehr als sehen lassen. Ich bin überglücklich mit meinem Einzelstück und bin immer noch fasziniert wie in wenigen Stunden so ein Ding entstehen kann. Insgesamt hat das schöne Stück 18€ gekostet, klar den Preis kann man nicht mit einer 5€ Hülle von Ebay vergleichen, aber dafür gibt es sie kein zweites Mal. :)

IMG_8955IMG_8953IMG_8965IMG_8951

Kommentare:

  1. Ohhh die Hülle ist wirklich wahnsinnig schön geworden!

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht so toll aus! Wahnsinn, dass deine Mama das so drauf hat! Kann wirklich stolz auf ihr Talent sein :)

    Der Stoff gefällt mir auch unglaublich gut. Ich liebe diese maritimen Muster und Bilder, besonders diesen Sommer :)

    http://claras-closet.blogspot.de/

    Küsschen,
    Clara

    AntwortenLöschen
  3. Die Hülle ist richtig toll geworden:)
    Das wird auf jeden Fall auch eins meiner nächsten DIY-Projekte (ich wollte mir heute eh ein Tablett kaufen, das passt :D)

    Liebste Grüße
    http://capricelovesfashion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde das ist eine tolle Idee und echt gut umgesetzt. :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde das ist eine tolle Idee und echt gut umgesetzt. :)

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht wirklich super aus! :)
    So eine könnt ich glatt für meinen Bruder oder meine Mama nähen ... danke für die Idee! ;)

    b-seitenmaedchen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Die Hülle ist echt toll geworden! Hat deine Mama sehr gut gemacht und es ist ein Einzelstück :)
    Gefällt mir!

    AntwortenLöschen
  8. Superschöne Idee :)
    Ich glaub in dieses Geschäft auf der Mariahilferstr. muss ich auch mal schauen :)
    Weiter so!

    LG
    rock-n-enjoy.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön:)

    Jetzt möchte ich auch ein IPad UND diese Hülle :D

    AntwortenLöschen
  10. Die ist ja wirklich total hübsch - ich glaub ich muss meine Mama (ebenfalls gelernte Schneiderin, sie war in Hetzendorf) auch dazu nötigen mir eine zu machen, ich hab ja leider zwei linke Hände. Und deine Eigenkreation ist 100mal schöner als jede Hülle die man kaufen kann :) <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh cool! Meine Mama wollte auch nach Hetzendorf, aber ihre Eltern hätten sich das nicht leisten können. Deshalb hatte ihre Karriere da ein Ende. ^^ Echt toll, wenn man so ein Talent in der Familie hat. :) Ich bin da ja auch total die Niete. :D

      Löschen
  11. oh, die Hülle gefällt mir richtig gut! :)
    Ich wünschte, ich hätte auch so ein Nähtalent. Aber leider ist das bei mir- genauso wie bei meiner Mama- leider gar nicht vorhanden. :(

    AntwortenLöschen
  12. Wow, ein wirklich tolles Ergebnis. Ist wirklich sehr schön geworden und toll wenn man so ein spezielles Unikat hat!

    AntwortenLöschen
  13. Hey supercool!
    Das wäre ein Geburtstagsgeschenk für meinen Vater gleich mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar! :)

Spam, Beleidigungen und Kommentare mit Link zu eurem Blog ohne Bezug zum Post werden von mir gelöscht.