Donnerstag, 11. Juli 2013

42 Days {NYC}

Seit meinem letzten NYC-Vorfreude-Post sind schon wieder 3 Monate vergangen, unfassbar wie schnell die Zeit vergeht. Seitdem hat sich bei der Planung einiges getan: Ich hab endlich einen neuen Pass (natürlich mit schrecklichem Verbrecherfoto), eine riesen Liste mit Sightseeing/Shopping/Essen erstellt, jede Menge New York Apps geladen, einen Reiseführer gekauft und morgen wird die ESTA Registrierung ausgefüllt. Ich bin mittlerweile schon richtig aufgeregt, obwohl meine Freude ein bisschen getrübt wird. Vor dem langen Flug ängstige ich mich doch, außerdem hab ich immer den Absturz des Flugzeuges in San Francisco im Kopf. Nichtsdestotrotz bin ich schon richtig gespannt auf diese sieben Tage!

image1231324

Die App von dem Bild oben heißt übrigens Big Day Lite und hilft dabei der Reise entgegenzufiebern. :D Beim letzten Post waren es noch 136 Tage! Da hat sich ordentlich was getan.

image1212 94848

Links seht ihr die Apps, die ich bis jetzt geladen habe für die Reise. Vielleicht kennt ihr noch ein paar hilfreiche Apps? Besonders gut finde ich CityMaps2Go, da könnt ihr Offline-Karten und Wikipedia Reiseführer abrufen. Echt super, wenn man gerade kein Wlan zur Verfügung hat. (Gibt es nicht nur für New York, sondern für viele andere Länder auch). Die Central Park App ist ebenfalls eine Offline Karte und daher auch praktisch. Der Rest ist Reiseführerzeugs und Subway Apps. Der Tip Calculator soll angeblich gut sein, wenn auch nicht unbedingt nötig. Auf Städtereisen habe ich außerdem gern was in der Hand, also einen Reiseführer in Buchform. Ich finde das gehört einfach dazu. Auch wenn es schon 1000 Apps gibt, die ihn wahrscheinlich ersetzten könnten. Ich habe mich für den von Lonely planet entschieden. Ich hatte so einen auch schon für London und finde ihn einfach am besten. Sehr informativ, super Straßenkarten (detailliert!), aktuell und viele Tipps die in 0815 Reiseführern oft nicht drinstehen.

page

Auf meiner Liste stehen natürlich schon alle typischen Sehenswürdigkeiten. Als Kunstgeschichte Studentin freue ich mich unglaublich auf die Museen, vor allem das Guggenheim Museum. Auch die Brooklyn Bridge und der Central Park zählen zu meinen Highlights, schon so oft hab ich sie in Filmen bestaunt. Shopping wird sicher nicht zu kurz kommen, da stehen Tiffany&Co, Victoria’s Secret, Bloomingdales und Sephora ganz oben auf meiner Liste. Den beliebten Burger bei Shake Shack will ich unbedingt probieren und als großer Sex and the City Fan muss ich zur Magnolia Bakery in der Bleecker Street.

Habt ihr noch Tipps für mich? Vielleicht auch ein bisschen fernab von den typischen Sehenswürdigkeiten? Ich wäre auch dankbar für Links zu Blogposts, etc. über New York. :)

Kommentare:

  1. Huhu!
    Also ich war dort mal abends in einer "Rooftop" Bar.Und das ist einfach nur toll! Leider weiß ich den Namen nicht mehr aber ich hab mal gegoogelt und eine Aufstellung mit Bars gefunden. Vielleicht hilft dir die ja weiter und du kannst eine aussuchen die bei euch in der Nähe ist. Wünsche dir ganz dolle viel Spaß! New York ist toll!!
    http://manhattan.about.com/od/restaurantsandnightlife/tp/nycrooftopbars.htm

    AntwortenLöschen
  2. Was mir grad spontan einfällt: passt auf, was auf eurer Restaurantrechnung steht! Wir haben nämlich mal doppelt Tip bezahlt - einmal war der Tip schon ganz frech vom Restaurant auf der Rechnung hinzugefügt worden. Wir haben natürlich nur den Endbetrag angeschaut und selbst nochmal 20% draufgeschlagen. Autsch :(

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön :) schnapp dir unbedingt ein Pastrami-Sandwich bei Katz's, zwar kein Geheimtipp, aber suuuuuperlecker, das war für mich fast die beste kulinarische Erfahrung in NYC, vor allem, weil man das bei uns kaum bekommt (im Gegensatz zu Burgern, Cupcakes und Co) ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ohh ich liebe NY und vermisse die Stadt so sehr :(

    AntwortenLöschen
  5. Da kommt Neid auf, irgendwann leiste ich mir auch eine Reise nach New York ! Ich weiß sowas fragt man eigentlich nicht, aber wie viel hast du bezahlt? :)

    AntwortenLöschen
  6. Die Marco Polo Travel Guides als App sind super! Du kannst dir dort deine eigenen Touren anlegen und das Material (Ziele und Karte) auch offline nutzen.
    Viel Spaß in New York!

    AntwortenLöschen
  7. zum lunch empfehle ich PAX wholesome foods (dort kann man sich aus sehr vielen unterschiedlichen zutaten und saucen einen salat zusammenstellen), sowie den whole foods market (z.b. am columbus circle). das ist eine art bio supermarkt, bei dem man sich morgens, mittags und abends vom buffet leckeres essen zum mitnehmen holen kann.
    shoppingtechnisch würde ich die bleeckerstreet als tipp nennen, wo auch der bookmarc store von marc jacobs ist, der auch die special items kollektion führt. hat zwar nur wenig, aber ganz coolen marc jacobs modeschmuck für 15-20$. auf jeden fall viel spaß in nyc! :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich kann dir noch die App "Reise + Geld" empfehlen. Da kann man (wenn man Internet hat) mit den aktuellen Wechselkursen Geld umrechnen und für Zeiten, in denen man kein Internet hat, einen "eigenen" Wechselkurs eingeben, mit dem dann gerechnet wird. Habe ich in NY/auf Reisen ständig benutzt!

    Ansonsten würde ich empfehlen mindestens einmal bei Chipotle zu essen! Ist zwar kein Geheimtipp, aber trotzdem wahnsinnig lecker!

    AntwortenLöschen
  9. Die High Line in New York ist wunderbar zum spanzieren gehen und Sonnenuntergang anschauen. Zum shoppen war ich in New Jersey, denn dort fallen beim einkaufen keine Taxes an. Wünsche dir viel Spaß und eine tolle Zeit!:)

    AntwortenLöschen
  10. Ich werd auch bald fliegen (eventuel am 26.8. steht aber noch nicth fest, kann noch früher sein), werd aber ein Jahre lang in den Staaten bleiben, aber ich weiß noch nicht wann ich fliege und wo ich bleiben werde, nur das der Anfang für ein paar Tage in New York sein wird, ich werde sicherlich wenn ich dafür Zeit habe auf meinem Blog darüber Berichten.

    AntwortenLöschen
  11. ooh - da muss die vorfreude ja schon riesig sein :) ich flieg am mittwoch nach barcelona und bin auch schon ganznaus dem häuschen :)

    AntwortenLöschen
  12. century 21, wenn du lust auf stundenlang tk maxx hast.
    und wir waren koscher pizza essen, das war echt lecker!
    das holocaust museum (heißt irgendwie anders, liegt irgendwo im süden der insel am wasser) war ebenfalls toll. moma war auch gut!

    AntwortenLöschen
  13. Du musst auf jeden fall in Forever 21 ! *-*

    AntwortenLöschen
  14. Hi,

    ich würde auch zur Freiheitsstatue fahren, ist einfach ein atemberaubender Blick. Und natürlich das Gegenteil dazu, von Manhattan aus.
    Apropo WLan, New York ist WLan Heaven an allen Ecken und Enden freies WLan

    AntwortenLöschen
  15. Das Guggenheim war nicht so mein Fall, dafür "The Frick Collection" umso mehr!!! Viel Spaß in dieser Traumstadt!

    AntwortenLöschen
  16. Nach deinem Eintrag habe ich einen Ohrwurm von Alica Keys' "Empire State of Mind". ;) New York, ich beneide dich! Vielleicht ist der Rain Room im MoMa etwas für dich? So beeindruckend! Viel Spaß dir! Ich freue mich schon auf deine Berichte!

    AntwortenLöschen
  17. Also ich habe schon bei mehreren Reise die TripAdvisor-App genutzt, das geht auch offline. Man kann nach verschiedenen Kriterien Tipps und Empfehlungen abrufen und auch selber verfassen. Das hat mir schon viele tolle Ereignisse eingebracht.

    AntwortenLöschen
  18. Hi, du hast direkt mein Fernweh geweckt :) Ich plane nächstes Jahr einen Roedtrip in Amerika, aber ich habe dort schon gelebt.. Alsoooo meine Tipps:
    - Victoria Secret
    muss unbedingt sein, vorallem die Pink-Collection ist toll.
    - Forever 21
    ist ein MUSS und gibt es in jeder Mall.
    Und
    - Essenstechnisch solltest du unbedingt ein Eis bei Coldston probiere ("Birthday Cake Remix" ist mein favorite) und bei Jamba Juice eine Art Smoothie aus frischen Früchten trinken. Die Mexikanischen Restaurants in Amerika sind auch sehr, sehr lecker.

    Hoffe es war was interessantes dabei :)

    Lg, Mandy
    www.be-beautiful-be-fashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar! :)

Spam, Beleidigungen und Kommentare mit Link zu eurem Blog ohne Bezug zum Post werden von mir gelöscht.