Dienstag, 20. August 2013

Pink Box {Österreich}

Seit August gibt es die Pink Box nun auch in Österreich. Sie enthält 5 Kosmetikprodukte (in der August Box sind 3 Full Size Produkte) und eine gratis Mode- oder Lifestylezeitschrift. Einmal pro Monat erhält man die Box zum Preis von 15,95€ versandkostenfrei. Man kann die Box monatlich kündigen und es gibt ein 3-, 6- oder 12-Monatsabo. Wenn ihr die Pink Box bestellt, könnt ihr das Beautyprofil auf der Homepage ausfüllen, dann bekommt ihr Artikel eurem Typ entsprechend. Wenn ein Produkt besonders gefällt, kann man es problemlos auf der Pink Box Seite bestellen.

IMG_9459

Hier seht ihr welche Produkte in meiner Box sind:

IMG_9485

Das Design und die Aufmachung der Box sprechen mich total an, ich liebe Pink! Aber kommen wir zum Inhalt:

IMG_9468

  • Florena Handcremen und Tagespflege: Ich mag kleine Verpackungen sehr gerne, man kann sie gut in der Handtasche mitnehmen, sie sind super für den Urlaub fürs Handgepäck und man braucht die Menge schnell auf. Die beiden Handcremen finde ich toll, kein aufdringlicher Duft, sie kleben nicht und ziehen schnell ein. Zur Tagespflege kann ich nichts sagen, da ich trockene Haut habe und sie somit nicht für mich geeignet ist.

IMG_9472

  • Zu den Abschminktüchern von Comodynes kann ich leider (noch) nichts sagen, da ich sie mit in den Urlaub nehmen möchte, die Größe bietet sich einfach an. Interessant finde ich, dass es mizellarer Make-Up Entferner ist, solche Entferner sieht man momentan ja häufig. (Siehe L’oreal oder Bioderma)

IMG_9464

  • Die Marke M. Asam kenne ich persönlich nicht, aber ich bin immer offen für Neues. Der Duft ist angenehm, nicht aufdringlich und bleibt nach dem Duschen auch noch eine Zeit erhalten. Ich hab sehr empfindliche Haut, aber das Peeling hat ihr nicht geschadet. Nach der Anwendung war die Haut glatt und weich. Die Peelingkörnchen sind nicht zu grob oder zu fein, genau richtig.

IMG_9470

  • Bei der Super Action Mascara von Lambre war ich zuerst etwas skeptisch. Die Marke kenne ich ebenfalls nicht und bei Mascaras kann ich recht eigen sein. Sie ist wasserfast, was jetzt im Sommer ein Pluspunkt ist. Ich muss sagen, sie hat mich aber positiv überrascht. Sie trennt die Wimpern toll, es gibt keine Fliegenbeine und was mir besonders aufgefallen ist: sie gibt tolles Volumen. Bemängeln würde ich die Farbabgabe, die war jetzt nicht soo gut. An das geschwungene Bürstchen muss ich mich erst gewöhnen, ich hab damit leider ordentlich gekleckst.
  • Pantene Pro-V 1 Minute Wunder-Ampulle, ob sie wirklich Wunder vollbringt kann ich leider nicht sagen. Ich bin mir noch nicht sicher ob ich sie wirklich testen soll. Ich hatte immer schlechte Erfahrungen mit Pantene Pro-V. Die Silikone darin machen mich auch etwas stutzig, ich versuche sie, so gut es geht, zu vermeiden.
  • Von der Zeitschrift bin ich leider enttäuscht. Woman hatte ich früher mal als Abo, aber vor längerer Zeit abbestellt, da die Qualität (mMn) sehr nachgelassen hat. Außerdem ist die Zeitschrift vom Juni (!), wenn jemand Woman gerne liest, dann kennt er die Ausgabe bestimmt schon. Ich finde es sollte eine aktuelle Zeitschrift in der Box sein.

IMG_9479

Fazit: Auf den ersten Blick fand ich die Box nicht berauschend, aber wenn man genauer hin sieht und die Produkte ausprobiert, kann man richtige Schätze entdecken. Das Peeling hat 300ml und ist sehr ergiebig, damit komme ich ewig aus. Die Originalgröße kostet ca. 25€, also zahlt sich die Box schon aus. Die kleinen Größen finde ich, wie gesagt, sehr praktisch, vor allem jetzt für den Urlaub. Die Zeitschrift hätte eine andere sein können, was aber daran liegt, dass ich Woman nicht gerne lese.

 

Die Box wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt, herzlichen Dank!

Kommentare:

  1. Ich habe die Box auch und bin eigentlich zufrieden mit ihr. Ich mag die Woman schon, aber dass sie eine Augabe von Juni reingetan haben, finde ich nicht berauschend. Sonst ist das Peeling ein ganz großes Highlight für mich.
    Allerdings hätte ich mir - anlässlich der Premiere für diese Box in Österreich - noch etas spezielles einfallen lassen.

    LG,
    Vivi ♥

    AntwortenLöschen
  2. Die Pink Box wollte ich mir auch einmal gönnen, aber ich habe immer Angst, dass ich etwas bekomme, das mir absolut nicht gefällt und dann ist das Geld hinausgeschmissen.
    Und bei deiner Box finde ich es schon sehr seltsam, dass zwei Handcremes drinnen sind, oder irre ich mich gerade?

    AntwortenLöschen
  3. darüber hätte ich mich sehr gefreut

    Lady-Pa

    xoxo

    AntwortenLöschen
  4. wow, finde es cool, dass es die pink box auch in ö gibt.

    hab schon auf vielen blogs gelesen, dass sie besser sein soll wie die glossybox, die ich ja nicht mehr habe, weil mir die produkte gar nicht zusagten. und das, obwohl man da auch ein beautyprofil erstellen muss.

    bin also sehr egspannt, wie sich die pink box entwickelt undw erde sie dann vielleicht abbonieren :)

    lg
    svetlana von Lavender Star

    AntwortenLöschen
  5. Cooler Inhalt!! Die Pantene Pro V Wunder-Ampulle habe ich auch kürzlich zugeschickt bekommen:) Die sollte ich mal testen;)

    Mia's Little Corner

    AntwortenLöschen

  6. Ich überlege schon lange, ob ich mir mal die Pink Box anschauen soll, deine Box gefällt mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  7. ich habe mir jetzt auch eine Box bestellt. Kann es kaum erwarten, bis sie da ist :)

    http://fleurme.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. hab mir die pinkbox auch bestellt, mit der ersten war ich nicht ganz so zufrieden, freu mich aber auf die nächste!
    (: Anna

    http://a-dash-of-anna.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar! :)

Spam, Beleidigungen und Kommentare mit Link zu eurem Blog ohne Bezug zum Post werden von mir gelöscht.