Donnerstag, 8. Mai 2014

Rezept: Waffeln

IMG_2226

Vor kurzem ist bei mir ein Waffeleisen eingezogen und seitdem arbeite ich am perfekten Rezept. Mein liebstes ist momentan das aus Cynthia Barcomi’s Backbuch. Die amerikanischen Waffeln schmecken echt lecker, sind aber ziemlich ausgiebig. Nach zwei Stück zum Frühstück brauche ich bis nachmittags nichts mehr. Meistens esse ich Früchte dazu, mein Freund isst sie noch gern mit Nutella.

IMG_2225IMG_2234

Ihr mischt einfach die trocken mit den flüssigen Zutaten zusammen und dann kann’s auch schon losgehen. Wenn ihr die Waffeln gerne lockerer habt, dann könnt ihr die Eier trennen und das feste Eiweiß unter den Teig heben. Ich persönlich hab bei meinen letzten Versuchen 2/3 Vollkornmehl und 1/3 Weizenmehl genommen, hat mir sogar noch besser geschmeckt. Manchmal gebe ich in den Teig Hagelzucker, dadurch karamellisieren die Waffeln außen.

Habt ihr schon euer Lieblingswaffelrezept gefunden? Was esst ihr am liebsten dazu?

78IMG_2235

Kommentare:

  1. Was hast du denn für ein Waffeleisen? :) ich suche schon länger nach einem guten... danke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Waffeleisen heißt Domo DO 9047W Waffelautomat. Bis jetzt bin ich super zufrieden.

      Löschen
  2. Das schaut nicht nur lecker aus, es klingt auch so. Tolle Bilder auf jeden Fall ;) Ich würde nur VK-Mehl verwenden, finde dass es dann immer nach "mehr" schmeckt. Wenn wir ein Waffeleisen zuhause hätten, würd ichs heute Abend sofort nachmachen ;)

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  3. Oh nein, die sehen zu lecker aus!
    Und Deine Fotos sind wie immer der Wahnsinn!! Du gibst Dir so viel Mühe, das merkt man einfach :)

    Ganz liebe Grüsse,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke für das Kompliment! Das freut mich sehr :)

      Löschen
  4. Mjom mjom! Also ich liebe Waffeln ja ganz klassisch mit heißen Kirschen und Sahne/Vanilleeis! Die Variante mit Beeren hab ich noch gar nicht ausprobiert - wenns bei mir demnächst wieder Waffeln gibt, werd ich an dein Rezept denken ;)

    Liebe Grüße!
    ______________________________________________________________

    INTERVIEW mit MASHA SEDGWICK!

    http://themultiplechoice.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Ui die sehn ja ausgesprochen lecker aus!! Sehr gelungen!
    LG, Andrea
    Wonderful and Marvelous

    AntwortenLöschen
  6. Dein Blog gefällt mir soooo gut! :)

    Ich habe schon seit einer gefühlten Ewigkeit keine Waffeln mehr gegessen oder gebacken - habe aber jetzt große Lust auf Waffeln bekommen, nachdem ich die tollen Bilder gesehen habe.
    Das Rezept hört sich gut und einfach an. Ich werde es denke ich auch mal testen!
    Ich finde auch, dass Waffeln mit frischen Früchten oder Roter Grütze (als ungesunde Variante) am besten schmecken :)
    Danke für den Tipp!

    http://anny-wonderland.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Werde ich auch mal ausprobieren, aber nur mit Vollkornmehl und Honig statt Zucker.. ;o) Meine sehen aber nicht so lecker aus, weil ich nur so ein normales kleines Waffeleisen hab und nicht das für die großen Waffeln... Aber das werde ich mir auch irgendwann gönnen ;o)

    AntwortenLöschen
  8. Sieht super lecker aus... Wird direkt morgen beim Familiefrühstück ausprobiert :)

    AntwortenLöschen
  9. Wow, echt tolle Bilder und es sieht himmlisch lecker aus. Werde das Rezept auch selbst mal ausprobieren! :-)

    AntwortenLöschen
  10. Wow lecker. Bei mir gab es zufällig vorgestern das gleiche.
    Vielleicht magst du ja bei mir mal vorbei schauen
    Lg Sophie

    AntwortenLöschen
  11. Sieht lecker aus ! Superrezept von Barcomi. Lieber Gruss, Stella

    AntwortenLöschen
  12. Nice :)
    Werde das mal die Tage probieren, Danke.
    LG
    Ben

    AntwortenLöschen
  13. Bei diesen Bildern bekommt man gleich Appetit auf leckere Erdbeeren und mit den Waffeln sieht das noch viel verlockender aus. Ich muss mir so ein Waffeleisen unbedingt mal zulegen und jetzt, wo die Erdbeerzeit beginnt, macht das auch sinn!

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar! :)

Spam, Beleidigungen und Kommentare mit Link zu eurem Blog ohne Bezug zum Post werden von mir gelöscht.