Sonntag, 25. Mai 2014

Sommer 2014: California Road Trip

image

Falls ihr mir auf Instagram folgt, wisst ihr vielleicht schon, dass ich gerade eine größere Reise plane, bzw. fast fertig bin mit der Planung. Anfang Juli geht es für mich 2 Wochen nach Kalifornien, natürlich nicht allein, mein Freund kommt mit. ;) Starten werden wir in San Diego (wir landen in Los Angeles, von dort geht es mit dem Auto nach San Diego), danach nach Los Angeles und dann weiter nach San Francisco. Wir haben die unübliche Route gewählt, weil wir nicht am Anfang San Francisco machen wollten. Gebucht sind bereits Flug, Hotels und das Auto. Einen Reiseführer hab ich auch schon gekauft und Listen mit Restaurants, Shops, etc. erstellt. Eine Shoppingliste hab ich ebenfalls gemacht, von New York weiß ich aber, dass ich mich nicht daran halten werde. :D Ein paar Sachen die geplant sind: SeaWorld, Universal Studios, Laguna Beach, Newport Beach, Malibu, Venice Beach, Santa Monica, Big Sur, Monterey und Alcatraz. Ich hab noch einiges mehr aufgeschrieben, aber das ist mal ein Überblick. Ich bin schon ziemlich aufgeregt, zwei Wochen am Stück war ich das letzte Mal als Kind auf Urlaub. Dennoch freu ich unglaublich auf die Reise und kann’s gar nicht erwarten. Leider ist bis dahin noch soo viel zu tun, Prüfungen, Referate, Artikel schreiben, zweiter Teil der Bachelorarbeit, usw. Danach bin ich definitiv urlaubsreif.

Wart ihr schon in Kalifornien? Für Tipps bin ich natürlich sehr dankbar!

San Diego – Gaslamp Quarter

San Diego - Bilder via vivaluxury

Los Angeles - via tuulavintage

via cupcakes and cashmere

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Big Sur - via theblondesalad & vivaluxury

San Francisco - via vivaluxury

Kommentare:

  1. Wow, klingt nach einer echt tollen Reise!
    Ich will auch unbedingt mal nach Amerika :)
    xx Alina
    www.the-little-diamonds.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. viel spaß. wir haben das auch gemacht allerdings los angeles-las vegas-yosemite-san fran und wieder los angeles

    AntwortenLöschen
  3. Die Fotos sind so unfassbar schön :) Freu mich schon, wenn dann vielleicht ein Paar aus Kalifornien kommen :)
    Liebe Grüße,
    Chrissi
    therubysky.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katharina,

    mein Mann und ich planen auch eine größere Reise dieses Jahr, wir wollen aber -neben L.A. und San Diego- auch Miami, New York und die Bahamas mit rein nehmen :-) Ich werde während den Vorbereitungen und der Reise an sich dann auch darüber bloggen. Wenn du Lust hast, kannst du ja Geheimtipps, tolle Restaurants bloggen. das wäre echt super :-) In San Francisco waren wir auch schon, aber da war das Wetter super blöd und zu kalt für Sommer. Mach dich vllt darauf gefasst. da ist es echt windig, im Gegensatz zu L.A.

    Liebe Grüße

    melina ❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, das klingt ja toll! Na klar, Reiseberichte wird es natürlich geben. :) Ja, hab ich auch schon gehört, dass das Wetter dort öfter mal verrückt spielt.

      Löschen
  5. Ich lese so: SeaWorld, Universal Studios, Laguna Beach ... und auf einmal: Alcatraz! Ist ja ein recht düsteres Besichtigungsziel oder?
    Die Bilder find ich jedenfalls unglaublich schön! Würde gerne mitkommen :D

    Liebe Grüße!
    http://themultiplechoice.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja im Gegensatz zu den anderen schon, aber dennoch super interessant. Bin schon total gespannt darauf. :)

      Löschen
  6. Ich habe für ein halbes Jahr in SF gelebt und kann euch nur empfehlen auch mal ein bisschen zu wandern ;-) Land's End lohnt sich unheimlich und ein Spaziergang über die Golden Gate. Wir sind bis nach Sausalito gewandert und von dort mit dem Schiffchen zurück nach SF, an Alcatraz (welches immer ziemlich überlaufen ist) vorbei. Hat sich sehr gelohnt. Überhaupt ist SF eine richtige Künstlerstadt voller Galerien - aber das weißt du sicherlich schon ;-) Und dann müsst ihr unbedingt mit dem Taxi (!!!) die Lombard Street runterfahren. Das machen nicht alle Taxen aber wenn ihr eins findet, ist das echt super klasse ;-)

    LA fand ich selbst nicht so toll. Außer die Universal Studios. Ansonsten würde ich mir Beverly Hills nur privat ansehen und auf keinen Fall mit so einem Touribus, das ist nämlich ziemlich nervig aber sicherlich auch Geschmackssache ;-). In San Diego war ich auch und absolut begeistert :-)

    Ihr werdet auf jeden Fall eine tolle Zeit haben und viel erleben ;-)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja nicht soo der Wander-Typ, musste das in meiner Kindheit zu oft machen. Seitdem meide ich das eher. :D Vielen Dank für die tollen Tipps! :)

      Löschen
  7. Ich liebe Kalifornien und werde Ende des Jahres nach San Diego ziehen. Die Stadt ist einfach nur traumhaft schön. Der beste Strand ist mMn in "Del Mar" - für mich die kalifornischen Hamptons ;) Coronado und La Jolla sind ansonsten die Stadtteile die mir am besten gefallen haben. Ein Besuch in Old Town in San Diego ist auch ganz witzig, das ist als eine Art kleines mexikanisches Dorf aufgebaut mit vielen Geschäften, Restaurants, Musik usw.

    Der San Diego Zoo ist weltberühmt, also auch einen Besuch wert wenn man den Zoo mag und der Balboa Park ist auch wirklich ganz toll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, das klingt ja spannend. :) Der Zoo steht auch auf meiner Liste, bin mir nur nicht sicher, ob sich das ausgehen wird. Dankeschön für deine Tipps!

      Löschen
  8. Wow, beeindurckende Fotos !

    Liebe Grüße,
    Lena von howlifeshouldbehoney.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Dein Blog ist richtig schön :)))
    Mach weiter so <3

    Liebe Grüße
    Denise
    http://everythingsobeautiful.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Ich war bereits 2 mal in Kalifornien und es ist so atemberaubend, sucht euch am besten gutes Wetter dafür aus, wenn ihr euch die Golden Gate Bridge anguckt, sie liegt nämlich meistens im Nebel :)

    Liebe Grüße
    http://leenaglee.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Hey, ich finde deinen blog richtig schön. Ich habe seit neustem auch angefangen zu bloggen, auch über Kalifornien. Hast du vielleicht einige Tipps für mich?

    Lg, Lynn
    http://lynnhoa1.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Erstmal, ein ganz großes Kompliment für deinen Blog ich lese ihn regelmäßig und echt gerne, du bist eine der wenigen bei denen ich das noch mache!
    In Kalifornien war ich auch schon öfters und besonders in LA da ich dort viele Freunde und Verwandte habe. Ich rate dir allerdings von den Universal Studios ab, da es dort nicht gerade viel zu sehen gibt und die Preise dafür echt zu hoch sind. Das einzig gute ist die Wisteria Lane von Desperate Housewives. Venice und Santa Monica sind definitv zu empfehlen! Allerdings solltet ihr Venice bei Dunkelheit meiden, da das oftmals als Gang Gebiet gilt und du manchen Personen da nicht begegnen willst aber sonst ist LA echt klasse. Nach San Diego fliege ich dieses Jahr auch noch und bin schon gespannt was du darüber berichten wirst!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Du musst unbedingt am Fisherman's Wharf eine Fischsuppe in der Boudin Bakery essen. Ich weiß, Fischsuppe hört sich ekelig an, ich dachte es mir auch, aber die Bäckerei an sich ist schon sooo toll und dann die Fischsuppe! Yummie.

    Ich wünsch dir ganz viel Spaß in Kalifornien, ich beneide dich!

    lg Vera

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar! :)

Spam, Beleidigungen und Kommentare mit Link zu eurem Blog ohne Bezug zum Post werden von mir gelöscht.