Freitag, 9. Januar 2015

{Travel Diary} New York Part I

Nach längerer Pause gibt’s heute den ersten Blogpost im neuen Jahr und der beginnt mit ein paar Impressionen über meine Reise nach New York Ende Dezember. Unglaublich, dass es schon wieder zwei Wochen her ist, als ich über die Fifth Avenue schlenderte, am Rockefeller Center war und durch den Central Park spazierte. Ich werde die Posts aufteilen, da ich die vielen Eindrücke niemals in einen Beitrag packen könnte. Wie immer wird es auch einen extra Beitrag über meine Shopping Ausbeute geben.

Den 23. Dezember, also den Tag an dem wir ankamen, verbrachten mein Freund und ich mit Schlendern durch Midtown und ließen die Stadt mit der weihnachtlichen Stimmung erst einmal auf uns wirken. Von unserem Hotel waren es 10 min zu Fuß zur Grand Central Station, dort gab’s einen Burger bei Shake Shack und danach ging’s weiter zur Fifth Avenue und hinauf zum Central Park. Dank Jetlag und nur drei Stunden Schlaf fielen wir ziemlich früh und erschöpft ins Bett.

Grand Central Station

The New York Palace

Tiffany & Co an der Fifth Avenue, die Weihnachtsbeleuchtung ist doch der Wahnsinn oder?

Am darauffolgenden Tag verbrachten wir den gesamten Vormittag dank Dauerregen im Metropolitan Museum. Für mich als Kunsthistorikerin ein wahres Paradies. Bei der letzten Reise nach New York schafften wir es nicht mehr dorthin, deshalb stand es jetzt ganz oben auf meiner To-Do-Liste. Nachmittags wollten wir, wie alle New Yorker, zu Macy’s shoppen. Es war der reinste Wahnsinn, da macht shoppen nicht mal mir Spaß. Man musste sich sogar für die Rolltreppe in einer Reihe anstellen.

Metropolitan Museum

Weihnachtsdeko bei Macy’s

Am Christmas Day, also am 25. Dezember hatten Geschäfte, Museen und fast alle Restaurants geschlossen. Nach einem zu süßen Frühstück bei Dunkin’ Donuts waren wir in einer katholischen Messe in der St. Patrick's Cathedral. Danach ging’s weiter zum Bryant Park, dort gibt es in der Weihnachtszeit einen Eislaufplatz und einen Weihnachtsmarkt. Von dort war’s nicht mehr weit zum Rockefeller Center. Scheinbar hatten alle Touristen vor am 25. raufzufahren, es war nämlich die Hölle los. Obwohl ich zum zweiten Mal auf der Aussichtsplattform war, ist der Blick auf Manhattan einfach wunderschön und wenn man das erste Mal das Empire State Building erblickt, bleibt einem der Atem weg. Den Abend ließen wir beim Times Square ausklingen.

Auf dem Weg zum Bryant Park

Weihnachtsbaum im Bryant Park

Am 25. Dezember waren kaum Leute auf der Fifth Avenue unterwegs, ein seltenes Bild.

Bombenaussicht!

Kommentare:

  1. Wunderschöne Fotos! Da bekomme ich richtig Lust auf New York... Freue mich auf den zweiten Teil!
    Alles Liebe
    Viki

    AntwortenLöschen
  2. wow was fur ein toller eindruck von new york zur weihnachtszeit. Wir fliegen dieses jahr auch hin und koennen kaum noch drauf warten. Tolle fotos!

    Mrs in London lifestyle blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da wünsch ich dir viel Spaß, New York ist so eine tolle Stadt! Danke :)

      Löschen
  3. ich liebe new york! vor einigen jahren waren wir kurz vor weihnachten dort und es war einfach nur der wahnsinn! die beleuchtung, die menschenmassen in den straßen, die stimmung! tolle fotos - die wecken meine sehnsucht nach big apple! lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Das stimmt, die Stimmung ist eine ganz besondere!

      Löschen
  4. Die Bilder sind so toll ! New York ist mit eins meiner Traumziele. Und dann warst du auch noch über Weihnachten dort... Ein Traum ! :)
    www.fullofmoments.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, Weihnachten in NYC zu verbringen war auch mein Traum. :)

      Löschen
  5. Ich war letztes Jahr zu Neujahr in New York und will unbedingt wieder zurück! Deine Bilder sind unglaublich schön!
    Liebe Grüße, Tina
    www.Citylover.at

    AntwortenLöschen
  6. Toller Post :) Ich liebe es deine Bilder anzusehen! Will auch so gern bald wieder nach New York.. LG Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich sehr! New York ist wirklich toll!

      Löschen
  7. Toller Post :) Ich liebe es deine Bilder anzusehen! Will auch so gern bald wieder nach New York.. LG Julia

    AntwortenLöschen
  8. Da bin ich aber neidisch! Wirklich tolle Bilder :)
    Ich freu mich schon auf die weiteren Beiträge!

    Liebe Grüße, Jana
    jigirlsstyle.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Die zwei nächsten sind schon vorbereitet :)

      Löschen
  9. New York in der Weihnachtszeit??? Ein Traum!!! Ich will das auch unbedingt mal erleben!!! Aber erst einmal gehts für mich nach London auf Klassenfahrt!! →Lg Tessa★

    AntwortenLöschen
  10. Weihnachten in New York??? Ein Traum!!! Kommt auf jeden Fall auf meine Liste was ich unbedingt vor meinem Abi erleben will!!! Aber erst einmal geht es für mich nach Londo♥ Klassenfaht!!! ♥LG. Tessa!!

    AntwortenLöschen
  11. November liegt zwar nicht so lange zurück, trotzdem kommt es mir vor wie eine ewigkeit als ich das letzte mal in NYC war.. und mein fernweh an den big apple wird bei diesen bildern noch einmal viel größer!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich mir gut vorstellen, ich würde am liebsten auch sofort wieder zurück und bei mir ist es nicht mal drei Wochen her. :D

      Löschen
  12. Toll :) woher ist denn deine Jeans auf dem Bild? Gibt es die aktuell? :)

    AntwortenLöschen
  13. Echt Zauberafte Bilder von New York. Könnte man sich glatt an die Wand hängen :)

    AntwortenLöschen
  14. Wo habt ihr denn gewohnt? Hast du einen Hoteltipp für uns?
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  15. Oh sooo schöne Bilder :D Ich will auch mal nach New York *-* Super schön !!:)
    Hoffe, ihr hattet viel Spaß :D

    http://throughthashseyes.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar! :)

Spam, Beleidigungen und Kommentare mit Link zu eurem Blog ohne Bezug zum Post werden von mir gelöscht.