Montag, 19. Januar 2015

{Travel Diary} New York Part II

Obwohl es erst drei Wochen her ist, dass ich aus New York zurück bin, kommt es mir schon wieder wie eine Ewigkeit vor. Als ich die Fotos für die Blogbeiträge eben durchgegangen bin, sind manche Tage schon etwas verschleiert und ich weiß nicht mal mehr genau an welchem Tag wir was machten. Deshalb werden die nächsten zwei Berichte kürzer gehalten als der erste. Bilder sagen sowieso mehr als Worte.

Der letzte Beitrag endete mit dem 25. Dezember. Am nächsten Tag waren wir in Downtown unterwegs, also beim One World Trade Center/Ground Zero, im Battery Park, an der Wall Street und bei Century 21. Abends blieben wir in der Nähe von unserem Hotel im Flatiron District und waren bei Eataly essen. 

New York Stock Exchange

Flatiron Building

Den Samstag verbrachten mein Freund und ich im Central Park. Das Wetter war perfekt dafür, sonnig und warm. Man konnte sogar ohne Jacke unterwegs sein und es fühlte sich eher wie Frühling und nicht wie Ende Dezember an. Nach einem langen Spaziergang durch den Park ging es weiter zu Ladurée und der Upper East Side.

Columbus Circle

Central Park | The Loeb Boathouse

Ich liebe liebe liebe die Macarons von Ladurée!

Sonntags gab’s Frühstück bei der Magnolia Bakery im Bloomingdales. Von dort war es nicht mehr weit zur Roosevelt Island Tramway. Ich kann die Fahrt wirklich jedem empfehlen! Wenn man eine Wochenkarte der MTA besitzt, ist die Fahrt sogar kostenlos. Man hat von der Seilbahn einen super Blick auf die Stadt. Den restlichen Tag verbrachten wir beim Plaza Hotel und auf der Fifth Avenue.

IMG_0045

The Plaza Food Hall

Kommentare:

  1. Was fur tolle Photos. Total magisch. Ihr beiden musst unheimlich viel spass gehabt haben.

    Vlg mrsinlondon.co.uk

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön. Ich möchte auch mal nach New York, am liebsten zum Weihnachtsshopping.
    Deine Fotos sind echt toll.
    Alles Liebe
    Christina
    http://christysworld88.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. <3 Tolle Bilder!
    Ich werde es wahrscheinlich erst im nächsten jahr mal in die USA schaffen. Da steht NY ganz oben auf der Liste!
    Liebe Grüße, Cori

    AntwortenLöschen
  4. ach new york... ich hoffe ich komme auch bald wieder hin!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Ach, New York ist so schön. Da bekommt man glatt Fernweh!

    AntwortenLöschen
  6. OH MEIN GOTT!!! ich beneide dich gerde soooooooooooo.... haha. Ich will auch UNBEDINGT, wirklich UNBEDIIIINGT mal nach New York !! Und achja, tolle Bilder :-)
    ich bin sozusagen "neu" hier , würde mich freuen,wenn du vielleicht auch mal einen Blick auf meine Seite schaust :-)
    Genieß die Tage in New York- beneide dich! haha

    AntwortenLöschen
  7. Weißt du noch wie viel die Macarons gekostet haben?

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Bilder! Da wird man ja richtig neidisch :) Flieg dieses Jahr an Weihnachten auch nach NYC :)

    LG Linda
    munich-en-vogue.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar! :)

Spam, Beleidigungen und Kommentare mit Link zu eurem Blog ohne Bezug zum Post werden von mir gelöscht.