Montag, 25. Mai 2015

{Travel} Paris Part One

Nach einer längeren Pause gibt es heute ein paar Eindrücke von meinem Trip nach Paris letzte Woche. Ich war für vier Tage in der französischen Hauptstadt und konnte beim fünften Mal in Paris endlich Schloss Versailles besuchen. Es war zwar weniger beeindruckend als ich es mir vorgestellt hatte, dennoch war es den Besuch wert und ich kann es von meiner Liste streichen. Der Spiegelsaal war schon atemberaubend, aber die Menschenmassen haben mich in den kleinen Räumen doch etwas an meine Grenzen gebracht. Den ersten (wechselhaften) Vormittag verbrachten wir im Stadtteil Saint-Germain, aßen Macarons von Pierre Hermé im Jardin du Luxembourg, spazierten weiter zur Sorbonne und über die Île Saint-Louis. Später waren wir auf der Rue Saint Honoré, beim Louvre und beim Palais Royal unterwegs. Leckeres Essen gab es danach bei Le Pain Quotidien, einem meiner Lieblingsrestaurants in Paris. Sonntag waren wir beim Schloss Versailles, beim Eiffelturm und den Abend ließen wir im Marais ausklingen. Dort gab es für uns leckere Eclairs Mit Schokolade und Erdbeeren von L'Eclair de Genie.
 

 
Sainte Chapelle
 
 
Le Pain Quotidien
 
 
Louvre
 
 
Superschöne Auslage bei Jo Malone
 
 
Galeries Lafayette
 
 
Schloss Versailles
 

Marais

Kommentare:

  1. Kurz bevor ich deinen Artikel gelesen habe, strich ich Paris von meiner Reiseliste für dieses Jahr. Ich war bisher einmal da und es gefiel mir super. Trotzdem dachte ich, dass ich erstmal einiges anderes sehen muss, bevor es mich wieder dahin verschlägt. und dann kamen diese superschönen Fotos und dein Text. Sofort habe ich wieder riesengroße Lust durch Paris zu schlendern und all das auch zu sehen!

    Liebe Grüße
    LOU

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder, ich denke man kann nicht oft genug in Paris gewesen sein, man sieht immer etwas Neues.

    http://madeleinefashionblog.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die Bilder sind so traumhaft schön!
    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend

    http://perfectionofglam.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Da bekommt man gleich Fernweh! v.a. bei dem tollen Wetter :)
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Deine Bilder sind ja der Wahnsinn. Da bekommt man sofort Lust nach Paris zu reisen. Auch wenn ich schon mal dort war, möchte ich unbedingt nochmal hin, da meine Erinnerungen schon zu sehr verblasst sind
    Hast du in der Innenstadt gewohnt? Kannst du etwas empfehlen?
    Liebe Grüße
    Caterina
    http://www.caterinasblog.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  6. Bei diesen wundervollen Bildern bekommt man gleich Lust wieder in diese schöne Stadt zu reisen! Danke für die schönen Eindrücke!
    Liebe Grüße
    Alnis
    http://alnisfescherblog.com

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe das Glück auch bald in diese schöne Stadt zu reisen und dein Beitrag bzw. deine Bilder waren sehr inspirierend, danke :)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Fotos! Paris ist einfach ein Traum :-)
    Hab eben auch einen Post über meinen letzten Besuch in Versailles geschrieben. Wart ihr auch bei den beiden Trianons? Die sind auch wirklich toll ;-)
    Lg, Cathérine

    AntwortenLöschen
  9. So schöne Bilder! Nach Paris würde ich auch gerne mal wieder!
    War dort nur mal für einen Tag ohne viel Zeit und lange leider nicht viel gesehen.

    Liebe Grüße
    Mintmornings

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Bilder, die mich an meine Zeit in Paris erinnern! Ich muss unbedingt wieder einmal hin und dank dir will ich mich am liebsten sofort in den Zug nach Paris setzen :-) Das Marais ist wirklich toll und inspirierend, was ich auch empfehlen kann, ist die Ile St. Louis und eine wirklich traditionelle Eisdiele ungefähr in der Mitte der Insel. Lieb grüß, Katrin

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe Paris *-*. Wirklich schöne Fotos :)
    LG Elena
    www.elena-blog.de

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar! :)

Spam, Beleidigungen und Kommentare mit Link zu eurem Blog ohne Bezug zum Post werden von mir gelöscht.