Mittwoch, 26. August 2015

{Travel} Mykonos Stadt


Bevor es für mich noch einmal für ein paar Tage an den Strand geht, zeige ich euch den zweiten Teil meiner Reise nach Mykonos. Dazu vielen Dank für eure tollen Kommentare zum ersten Beitrag, Mykonos scheint wirklich sehr beliebt zu sein! Kein Wunder, denn vor allem die Stadt ist wunderschön. Von unserem Haus in Agios Ionnis brauchten wir mit dem Auto nicht mal 10 Minuten zur Stadt, weshalb wir jeden zweiten Abend dort verbrachten. Meistens haben wir es zeitlich zum Sonnenuntergang nach Little Venice geschafft, wo ich die schönsten Sonnenuntergänge überhaupt erleben durfte. Das Viertel direkt am Meer macht seinem Namen alle Ehre. Die kleinen Bars sind dicht aneinander gedrängt und nicht gerade günstig, aber es ist das perfekte Plätzchen um den Sonnenuntergang zu genießen. Wenn man eine gute Sicht haben will, sollte man aber schnell sein, denn die Plätze sind rar. Die Stadt selbst durchläuft man in engen Gassen und hinter jeden Ecke entdeckt man einen neuen kleinen Laden. Die Boutiquen hatten richtig tolle Sachen und man kommt gar nicht richtig weiter, weil es so viel zu sehen gibt. Auch der Hafen ist nett, von den Restaurants dort hat man eine gute Aussicht auf die kleinen Boote während die Sonne untergeht. Jedes Fleckchen in der Stadt hat mich fasziniert, ich möchte auf jeden Fall wieder kommen!