Sonntag, 8. November 2015

{Outfit} American Flag Sweater

Ich melde mich heute nach einer längeren Pause (schon wieder!) mit einem herbstlichen Outfit zurück. Sobald es kälter wird, trage ich am liebsten Jeans, Pullover, Sneakers und dazu einen großen Schal. Schon letzten Herbst gab es ein paar ähnliche Outfits hier auf dem Blog, aber so fühle ich mich am wohlsten. Der karierte Schal von Zara begleitet mich jetzt schon die dritte Saison und ich finde er wird einfach nicht langweilig. Der Pullover ist von Ralph Lauren und erst vor kurzem aus dem Outlet in Parndorf eingezogen und die Neverfull von Louis Vuitton ist sowieso ein Dauerliebling, genau wie die Sneakers von Converse.


Pullover - Polo Ralph Lauren
Jeans - American Eagle Outfitters
Schal - Zara
Tasche - Louis Vuitton Neverfull MM
Schuhe - Converse
Mütze - C&A
Uhr - Daniel Wellington
 


Kommentare:

  1. Liebe Kate, ob du diesen Kommentar veröffentlichst oder nicht, liegt in deiner Hand - mir ist in erster Linie wichtig, dass du ihn liest:

    Ich habe zu Beginn deines Blogs, die Posts gerne gelesen und mir die Bilder dazu angeguckt. Seit Anfang des Jahres etwa, kann ich mir leider nichts mehr davon abgewinnen- qualitativ sehe ich keine Fortschritte und ich finde es schade, dass sich kein Ziel mehr erkennen lässt und man intellektuell auch nicht gefordert wird. Gerade zur heutigen Zeit, in der man 100 andere Blogs zur Auswahl hat, sollte man sich die Zeit nehmen und seine Leser mit zumindest einem gut strukturierten und informativen Post "versorgen". Für mich persönlich wirkt der Blog als eine Art Tagebuch/Sammlung gekaufter Klamotten, die sich alle paar Wochen wiederholen.

    As i said mein Ziel ist es nicht dich zu beleidigen, ich kann mir vorstellen wie viel Zeit und Nerven hierauf gehen - ich wünsche dir alles Gute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank für deine konstruktive Kritik! Thematisch hat sich nicht wesentlich was verändert seit Beginn, das ist von mir aber so gewollt. Der Blog zeigt nur einen winzigen Teil meines Lebens und hier teile ich gerne die "schönen Dinge", egal ob Reisen, Shopping, Mode oder auch mal ein Lieblingsrezept. Das war eigentlich von Anfang an so. Wichtige Dinge, wie Politik & Co. machen zwar einen großen Teil in meinem Leben aus, aber das werde ich bestimmt nicht hier diskutieren sondern bespreche ich mit Freunden und Familie. Außerdem gebe ich viel weniger Persönliches preis als früher, das ist aufgrund der gesteigerten Reichweite und meines Jobs nötig geworden.
      Es stimmt, dass ich nicht mehr so viel Zeit in den Blog investiere(n kann), weil viele Dinge privat als auch beruflich wichtiger geworden sind. Ich war schon öfter an dem Punkt, ob ich den Blog nun aufgeben soll, aber es macht mir immer noch Spaß zu fotografieren und auch die Posts zu verfassen. Und solange das so ist, werde ich wohl auch weitermachen, auch wenn ich nicht so oft posten kann und nicht so viel Zeit reinstecken kann, wie ich gerne möchte. Ich mache das hier nicht als Vollzeitjob sondern es ist immer noch ein Hobby und wenn ich Leser verliere, ist das halt so. Ich muss ja nicht davon leben. ;) Danke!

      Löschen
    2. Ich danke dir für deine ausführliche Antwort! Ich denke, am Ende musst du zufrieden in den Spiegel schauen können und du hast schon recht, dass ein gewisser Selbstschutz erforderlich ist, gerade wenn der Blog nicht der Vollzeitjob ist. Spaß und Leidenschaft gehören da an erster Stelle und solange du dies so empfindest, ist auch alles gut.

      Dir weiterhin alles gute und viel Erfolg!

      Löschen
  2. Hallo Katharina,
    wieder mal einer schoener post. Ich benutze deinen blog fur meinen personlichen escapism und freue mich immer zu lesen was du tragst oder wo du hingereist bist. Macht dein Freund bei dir immer die Fotos? Sehen sehr schoen aus!
    Alles liebe

    http://weinerei.com/forum/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ja genau, mein Freund macht die Fotos von den Outfits. :)

      Löschen

Danke für dein Kommentar! :)

Spam, Beleidigungen und Kommentare mit Link zu eurem Blog ohne Bezug zum Post werden von mir gelöscht.